Direkt zum Inhalt

J. Safra Sarasin Anlagestiftung (SAST) – Anlagegruppe Nachhaltig Aktien Schweiz

Die Anlagegruppe legt in kotierte Beteiligungspapiere in der Schweiz an.
Sie eignet sich für wachstumsorientierte Anleger, die höhere Schwankungsrisiken in Kauf nehmen und ökologische sowie soziale Chancen und Risiken als weitsichtiger Anleger mitberücksichtigen wollen.
Ausgangspunkt der Anlagepolitik ist das führende Nachhaltigkeitskonzept der Bank J. Safra Sarasin AG. Beurteilt wird die Nachhaltigkeit der Branche selber sowie die Qualität des Nachhaltigkeits-Managements des Unternehmens im Branchenvergleich. Berücksichtigt werden nur Unternehmen aus dem nachhaltigen Universum der Sarasin Sustainability-Matrix®.
Darüber hinaus werden die Analysen des Asset Managements der Bank J. Safra Sarasin AG für institutionelle Kunden, insbesondere bezüglich Sektorallokation und Bewertung, mitberücksichtigt.