Direkt zum Inhalt

J. Safra Sarasin Anlagestiftung 2 (SAST2) – Anlagegruppe Aktien World ex Schweiz 2

Das Anlageziel der Anlagegruppe besteht in einem langfristigen Kapitalwachstum. Die Anlagen erfolgen weltweit in Aktien mit Ausnahme von Unternehmen mit Domizil Schweiz. Die Titelauswahl basiert auf einem Multifaktor-Selektionsmodell, bei welchem Momentums-, Bewertungs-, Volatilitäts- sowie Qualitäts-Faktoren im Fokus stehen. Die einzelnen Faktoren werden über die Marktzyklen hinweg dynamisch gewichtet. Berücksichtigt werden Unternehmen aus dem nachhaltigen Universum der Sarasin Sustainability-Matrix®.
Befreiung von Quellensteuer auf Dividenden von US-Aktien
Die Anlagegruppe Aktien World ex Schweiz 2 kann eine bevorzugte Quellensteuerregelung in Anspruch nehmen und Dividenden von US-Aktien ohne Quellensteuerabzug vereinnahmen. Im Gegensatz zu anderen Anlagegruppen oder Institutionellen Fonds werden damit Quellensteuerverluste auf US-Dividenden vermieden und die gesamte Dividende kann ohne Verzögerung vollumfänglich reinvestiert werden.
Befreiung von Schweizer Stempelabgaben
Dank Einsatz eines speziell für diese Anlagegruppe errichteten Einanlegerfonds fallen keine Schweizer Stempelabgaben an.